Biogene greensoda Kohlensäure - die umweltbewusste Alternative

Der Schutz unseres Planeten liegt uns am Herzen

Unser Ziel ist es, die Umwelt nicht mehr als unbedingt nötig zu belasten und diese auch für zukünftige Generationen zu erhalten.

Gerade weil wir ein Industrieunternehmen sind, liegt es in unserer Verantwortung durch den sparsamen Einsatz von Ressourcen und mit einem ständigen Blick auf den Umweltschutz eine nachhaltige Verbesserung unserer Umweltbilanz zu erzielen.

Daher sind wir besonders stolz, dass wir in Zukunft, als Ihr Lieferant für Lebensmittelgase, biogene Kohlensäure in unserem Lieferprogramm haben. Hierzu haben wir den gesamten Herstellprozess von der Flasche, über die Kohlensäure bis hin zur klimafreundlichen Lieferung optimiert.

Warum biogenes CO2 die richtige Wahl ist

Während Kohlensäure bislang überwiegend als Produkt chemischer Prozesse gewonnen wird und dadurch zusätzlich für den Anstieg des CO2-Gehaltes in der Atmosphäre sorgt, handelt es sich bei biogener Kohlensäure um ein Beiprodukt der Bio-Ethanol-Gewinnung. Das CO2 wird während der Vergärung von Mais oder Weizen zu Bioethanol freigesetzt und ökologisch sinnvoll weiterverarbeitet.

Biogenes CO2 ist 100% klimaneutral

Biogene Kohlensäure stellt ein nachhaltiges und besonders umweltfreundliches Produkt dar. Es übertrifft mit seiner herausragenden Reinheit von 99,99 % alle Industriestandards in Bezug auf die Spezifikation für den Lebensmittelbereich und ist das Produkt der Wahl für Kunden, die Wert auf Zusatzstoffe mit natürlicher Herkunft legen. Die Verwendung von biogener Kohlensäure ist ökologisch sehr sinnvoll, da bei der Anwendung nur so viel CO2 freigesetzt wird, wie vorher durch das Pflanzenwachstum aus der Atmosphäre entnommen worden ist – das CO2 verbleibt in einem geschlossenen Kohlensäurekreislauf. Da wir unser Biogenes CO2 ausschließlich aus Deutschland beziehen, entstehen durch die Verwendung lokal gelieferter Rohstoffe keine langen Transportwege, die unsere Umwelt zusätzlich belasten.

Der biogene CO2-Kreislauf

  1. CO2-Fixerung aus der Atmosphäre durch Photosynthese
  2. Ernte von Mais und Weizen
  3. Vergärung der Rohstoffe
  4. Gewinnung von Bio-Kraftstoff mit biogenem CO2 als Nebenprodukt
  5. Aufbereitung des biogenen CO2 und Abfüllung in greensoda CO2-Zylinder
  6. Verbrauch von CO2 beim Getränkesprudeln und CO2-Freisetzung in die Atmosphäre